Erlebnisbad Piraten Meer

Long John Silver Rutsche

Jetzt werden alle Träume wahr: Büsums "Piraten Meer" begrüßt all die Abenteurer und Erholer, die das neuste Wellenbad-Erlebnis an der Nordseeküste für sich entdecken und mit der ganzen Familie kapern wollen.

Während sonnehungrige sich am Takka-Tukka-Strand bequem machen, können Abenteuerlustige im "Sieben Meere"-Erlebnisbecken schwimmen oder sich den Süßwasserspielen von Geysir, Wasserspeier oder Wasserpyramide hingehen. Ein absolutes Highlight - ist die 110 Meter lange "Long-John-Silver"- Wasserrutsche auf der kleine wie große Piraten mit 36 km/h hinunter zu Wrak "Bunte Kuh" ruschen können.

 

Das großartige Störtebecker-Becken!

Bei starkem Wellengang und richtig zur Sache geht es im salzigen, 425 m² großen "Störte-Becken", dem Herzstück des Piraten Meeres. Mit mehr als 600.000 Litern Wasser wird hier regelmäßig eine Nordseebrandung erzeugt, die den Puls eingefleischter Nordseefans höher schlagen läßt. Wesentlich entspannter haben es die Gäste im Freibeuter-Außenbecken, wo sie ausgiebig Gelegenheit zum Frischlufttanken auf Massageliegen haben.

Nach einem ereignisreichen Tag empfiehlt sich ein Besuch in "Kapt'n Hook's Kajüte", wo in geselliger Runde neue Enterpläne und kulinarische Schätze wie z.B. das "Piraten Gold" gehoben und genossen werden können.

Schätze der erholsamen Art finden sich - wie könnte es anders sein - auf der "Schatzinsel" - einer Außergewöhnlichen Saunalandschaft, die bei atemberaubenden Nordseeblick mit einer Blockhaussauna, weiteren 3 Daunenund einem Dampfbad nun wirklich keine Wohlfühlwünsche offen lässt.

Zurück