Fahrradverleih in Büsum

Eine umfangreiche Auswahl an neuen Fahrrädern erwartet Sie!

Als Gast in Büsum sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen, die Büsumer Gemeinde und die umliegenden kleinen Marschdörfer im Büsumer Umland auf eigene Faust mit dem Drahtesel zu erkunden! Nichts ist bereichender, als die eben, weitläufige Marschlandschaft Dithmarschens bei gesunder Nordseeluft und strahlendem Sonnenschein zu bereisen! Zusätzlich tun Sie dabei etwas für ihre eigene Gesundheit, wobei der Radsport natürlich Büsumer Gästen aus allen Altersklassen zu Gute kommt! Egal ob es sich dabei um Senioren beziehungsweise um eine Familie mit zwei Kleinkindern handelt.

Hier finden Sie einige empfehlenswerte Radtour-Routen >>

Bei uns erhalten Sie hochwertige Damen-, Herren- und Kinderfahrräder und sogar Tandems für das besondere Fahrerlebnis! Sollte es einmal dazukommen, dass die Fahrräder trotz regelmäßiger Wartung und Instandhaltung doch einmal kaputt gehen, dann rufen Sie uns einfach unter der, im Kontaktbereich angegebenen Telefonnummer an! Unser Servicemobil wird sich dann sofort auf den Weg zu ihnen machen, egal wo Sie sich befinden!

Bei einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen in einem unserer Mietobjekte, stehen ihnen für einen ganzen Tag Fahrräder für 2 Personen zur Verfügung! Nutzen Sie unser tolles Angebot! Dies ist eine freiwillige Leistung. Es besteht kein Rechtsanspruch!

Selbstverständlich steht unser Fahrradverleih auch Gästen zur Verfügung, die nicht bei uns ein Mietobjekt gebucht haben!

Preise für Mietfahrräder

Pro Tag & Fahrrad

6,00 €

Pro Tag & Tandem

14,00 €

5 Tage Preis (keine Tandems)

25,00 €

Pro Woche und Fahrrad (keine Tandems)

30,00 €

Mietbedingungen für Fahrräder

  1. Der Mieter verpflichtet sich, die Mietfahrräder schonend und pfleglich zu behandeln. Das Fahrrad ist bei Mietbeginn auf Mängel zu prüfen, ggf. sind diese sofort zu melden.
  2. Nach Ablauf der Mietzeit ist das Fahrrad in ordnungsgemäßen Zustand auszuhändigen.
  3. Bei selbstverschuldeten Handlungen oder Unfällen, die dazu führen, dass das Mietfahrrad beschädigt oder unbrauchbar wird, haftet der Mieter.
  4. Wird das Mietfahrrad in der Mietzeit gestohlen, haftet der Mieter.
  5. Der in den Punkten 3 und 4 entstandene Schadensbetrag ist bei Abgabe des Fahrrades beim Vermieter zu entrichten. Eventuelle Rückerstattungsansprüche gegen den Vermieter sind nicht erhebbar.